Vertrauen durch Verlässlichkeit.

Eindosier-Kugelhahn

Automatisierte Eindosierung in Reinstwasseranlagen.

Sauberes, steriles und gleichbleibend hochwertiges Reinstwasser ist intensiv behandeltes Wasser, welches einen hohen spezifischen Widerstand und keine organischen Bestandteile aufweist. Es wird hauptsächlich in der Spezialchemie sowie der Halbleiter- und pharmazeutischen Industrie benötigt, um reine Produkte (z.B. Medizin) einwandfrei und entsprechend den vorgeschriebenen Richtlinien produzieren zu können.

Zur Anhebung respektive Einstellung des pH-Wertes bei der Reinstwasser Aufbereitung erfolgt die Eindosierung von Natronlauge. Hierzu wurde auf Basis des KLINGER Schöneberg Probenahme-Kugelhahn INTEC K740 der Eindosier-Kugelhahn in enger Abstimmung mit dem Kunden entwickelt. Die ursprüngliche Konstruktion wurde um einen zusätzlichen Abgang zur Eindosierung erweitert. Die Kugel besitzt eine Sacklochbohrung und kann mit jedem Hub/jeder Schaltung 50 ml Natronlauge aufnehmen und durch eine 180° Drehung abgeben. Die Eindosierung erfolgt automatisiert, da der Kugelhahn mit einem pneumatischen 180° Schwenkantrieb ausgestattet ist.

Die genaue Eindosierung unterstützt die gestiegenen Anforderungen an die Reinheit des Wassers vor allem in der Halbleiter-Industrie.

 

Eindosier-Kugelhahn auf Basis des Probenahme-Kugelhahns INTEC K740.

Zurück

Go to top