Vertrauen durch Verlässlichkeit.

VCM (Vinylchlorid Monomer – flüssig)

Kugelhahn INTEC K210-S-FS/Q1500 L/D.

Bei einem führenden Hersteller von PVC-Harzen, Chlor und Natronlauge, welche wichtige Bausteine für die Produkte der Pharmazie, Wasseraufbereitungschemikalien und Kunststoffen sind, wird in der Applikation von VCM (Vinylchlorid Monomer – flüssig) der Kugelhahn INTEC K210-S-FS/Q1500 L/D bei einer max. Betriebstemperatur von 180°C und einem max. Betriebsdruck von 56 bar eingesetzt.

Vinylchlorid (C2H3CI) ist ein farbloses, brennbares und narkotisierendes Gas mit in hoher Konzentration leicht süßlichem und chlor­artigem Geruch. Es ist die Grundsubstanz zur Herstellung von Polyvinylchlorid.

Es handelt sich hierbei um einen Kugelhahn der Nennweite DN 6“ und der Druckstufe Class 600, aus Edelstahl 316L, gelagerte Kugel, beidseitig angefederte Kugelsitze aus KFCM mit abschließbarem Getriebe. Die Verbindungsschrauben der Gehäuseteile wurden im Werkstoff A193 B7M und chemisch vernickelt mit eingebettetem PFTE ausgeführt.

 

Kugelhahn INTEC K210-S-FS/Q1500 L/D DN6" Class600
aus Edelstahl 316L mit abschließbarem Handgetriebe

Zurück

Go to top