Manometerkugelhähne

INTEC K600 - Manometerkugelhähne

Keine Kompromisse für Ihren Kesseldruck!

Edelstahlkugelhähne für Druckmessgeräte und Messleitungen. Die verschiedensten Anschlussvarianten wie Flansche nach EN 1092, Anschlusszapfen nach DIN 16288, Manometeranschluss nach DIN 16284 oder Innen- und Außengewindevarianten sind erhältlich. Die geringen Baumaße und die Sicherheit bezüglich der Druckentlastung des Manometers sind ein absolutes Pro für dieses Produkt. Wahlweise ohne Entlüftungsbohrung, mit Entlüftungsbohrung, mit Prüf- und Entspannungsanschluss. TA-Luft-zertifiziert nach VDI 2440!

Produktvorteile INTEC K600

  • Verschiedenste Anschlussvarianten
  • Geringe Baumaße
  • Sicherheit bezüglich der Druckentlastung des Manometers
  • Wahlweise mit oder ohne Entlüftungsbohrung, mit Prüf- oder Entspannungsanschluss

Zubehör INTEC K600

  • Handhebelverlängerung
  • Abschließvorrichtung - Schlosseinheit (Handhebelverriegelung bei Entlüftung)

Sonderausführungen INTEC K600

  • Sonderwerkstoffe wie Duplex, Super Duplex, Hasteloy B2/C4/C276, Titan, Zirkonium, Monell, Nickel usw.

Zertifikate und Typenzulassungen INTEC K600

  • TA-Luft-zertifiziert nach VDI 2440
  • ATEX 2014/34/EU

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Bei den nachstehend genannten Druck- und Temperaturangaben handelt es sich um Maximalwerte zur Orientierung. Für die Auslegung beachten Sie bitte die pt-Diagramme im jeweiligen Datenblatt. Hauptkriterium der Werkstoffkennziffern ist der Grundwerkstoff von Gehäuse und Anschlussstutzen. Die Funktion und Haltbarkeit von KLINGER Armaturen hängt weitgehend von den Einbaubedingungen ab, auf die wir als Hersteller keinen Einfluss haben. Wir gewährleisten deshalb nur eine einwandfreie Beschaffenheit unserer Produkte. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Betriebs- und Montageanleitungen.

Typenübersicht Baureihe INTEC K600 Manometerkugelhähne

Go to top